Immenstaad am Bodensee, 30. November 2021

Die ZIM Aircraft Seating GmbH hat die Auslieferung ihrer Premium Economy Class Sitze ZIMmagic und Economy Class Sitze ZIMflexible an Air Caraïbes für ihren dritten und letzten Airbus A350-1000 abgeschlossen. Air Caraïbes von den französischen Westindischen Inseln ist die erste französische Fluggesellschaft, die die längste Version des Airbus A350 XWB einsetzt. Die Airline setzt auf die bewährte Qualität der Flugzeugsitze der ZIM Aircraft Seating GmbH. Mit 429 Passagiersitzen erreicht Air Caraïbes die höchste Sitzdichte in einer A350-1000 auf dem Markt. Keine andere Fluggesellschaft hat ein Flugzeug dieses Typs mit einer so hohen Sitzplatzdichte ausgestattet.

Über ZIM Aircraft Seating

ZIM Aircraft Seating ist der weltweit führende Hersteller von Premium-Flugzeugsitzen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Immenstaad am Bodensee beschäftigt rund 160 Mitarbeiter, die Flugzeugsitze für mehr als 100 Fluggesellschaften rund um den Globus entwickeln, herstellen und warten. Durch den Einsatz bahnbrechender Technologien und Innovationen bei Material und Design bietet ZIM Aircraft Seating maßgeschneiderte Sitzlösungen für Economy, Premium Economy und Business Class für alle Flugzeugtypen und Kundenanforderungen weltweit.

Um mehr über ZIM Aircraft Seating zu erfahren, besuchen Sie https://www.zim.aero.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.
milanobet güncel giriş adresi - gizabet - perabet -

betkanyon vip

-
jojobet
- adana eskort - eskort adana - bodrum eskort - eskort - escort